<transcy>Schützt die königlichen Locken!</transcy>

Eure Majestät!
Um die Schönheit und den Glanz Eurer königlichen Locken zu bewahren, haben wir einige bescheidene Vorschläge für Euch vorbereitet.​

ALLGEMEINE PFLEGE
Bürstet Euer Haar sanft mit einer Perückenbürste oder einem Breitzahnkamm von unten nach oben vor und nach jedem Tragen.​ ​Bewahrt Eure Krone an einem klimatisierten Ort auf, entweder in einer Schachtel, auf einem Perückenständer oder einem Schaufensterpuppenkopf.

WASCHEN​
Wascht Eure Krone so selten wie es geht. Euer ​Haar sollte nach etwa 10–30-maligem Tragen gewaschen werden, abhängig von Eurer Umgebung, Eurem abenteuerlichen oder ruhigen Lebensstil und der Dauer der Tragens​, indem Ihr die folgenden Schritte einhaltet: 

​VORBEREITUNG
Bürstet Euer ​Haar ​vorsichtig ​mit einer Perückenbürste, um Knoten und Produktreste zu entfernen.

EINWEICHEN
Mischt kühles Wasser mit Perückenshampoo in einem Waschbecken oder einer Schüssel. Taucht Eure Locken unter Wasser und weicht es bis zu zehn Minuten ein. Selbst wenn Euer schönes Haar stark verschmutzt ist, reibt es nicht und wringt es niemals aus. Wenn Euer ​Haar sehr ​lang ist oder dazu neigt, sich zu verknoten, könnt Ihr das Einweichen überspringen und das Haar in der Hand halten, während Ihr das Wasser vom Ansatz bis zu den Spitzen laufen lasst.

REINIGEN
Taucht Eure Krone nach dem Einweichen vorsichtig im Wasser auf und ab. Make-up-Flecken auf der Kappe könnt Ihr vorsichtig mit einer kleinen ​(Zahn)​Bürste reinigen​.​

SPÜLUNG/CONDITIONER
Spült Euer ​Haar sanft, aber gründlich in kaltem Wasser. 
Das Spülungsbalsam stellt den ursprünglichen Style Eurer Krone wieder her. Synthetischer Perücken-Conditioner oder Synthetische Perücken-Spülung enthalten speziell gemischte Öle, die Trockenheit mildern und den Glanz und die Beweglichkeit der Faser hervorheben. Füllt Euer Waschbecken oder Eure Schüssel mit sauberem, kühlem Wasser und fügt Spülung oder Conditioner hinzu. Taucht Eure Krone in die Spülungslösung und arbeitet die Lösung vorsichtig mit Euren Fingern durch die Krone.

AUSSPÜLEN
Spült Eure Krone erneut sanft, aber gründlich in kaltem Wasser aus.

TROCKNEN
Das Gewicht des Wassers könnte die Fasern dehnen und den Stil ruinieren. Um dies zu vermeiden, legt Euer ​Haar flach auf ein Handtuch und tupft das überschüssige Wasser vorsichtig mit der anderen Hälfte des Handtuchs ab (nicht reiben). Lasst Eure königlichen Locken ein paar Minuten auf dem Handtuch liegen und hängt sie dann locker auf einen ​Haarständer, um sie bei Raumtemperatur lufttrocknen zu lassen. Platziert Eure Krone nicht auf einem Styroporkopf oder einem Holzkopf, der die Kappe dehnen kann. Kämmt niemals ​das nasse Haar oder versucht, es mit einem Fön schnell zu trocknen. Das Lufttrocknen dauert nur wenige Stunden und sorgt für gesund aussehende, leicht zu handhabende Fasern.

Voila, Eure Hoheit, Eure prächtige Krone ist so gut wie neu!